ALG
ALG II  
Haft
Pflichtverteidiger
Startseite Kanzlei Arbeitsrecht Vertragsrecht Strafrecht Verkehrsrecht Versicherungsrecht

Impressum

 
Startseite
Kontakt

Verkehrsrecht in Pirna

unverbindliche Anfrage: 0351/8908169

von Rechtsanwalt Alexander Kaden | Fachanwalt für Verkehrsrecht

Blitzer auf der S 172 in Pirna

Blitzer Pirna S 172 Dresdner Straße Verkehrsrecht

Blitzer bei Ordnungswidrigkeiten im Verkehrsrecht gibt es in Pirna an jeder Ecke. Hier zum Beispiel auf der Dresdner Straße in Fahrtrichtung Schlosshof.  Versteckt steht das Team mit dem Einseitensensor ES 3.0 auf der Wiese gegenüber der Tankstelle.  Wenige hundert Meter weiter in der Gegenrichtung ein fester Blitzer in Pirna gegenüber der Bratwurstbude. Auch vorm Möbelhaus steht ein fester Rotblitzer.

Hat man Chancen gegen die oft als Abzocke empfundenen Radarfallen?

Einsprüche gegen Bußgeldbescheide bei Verkehrssachen in Pirna im Verkehrsrecht zeigen, dass der Streit mit der Bußgeldstelle nicht aussichtslos ist. Oft gelingt es, das Fahrverbot zu umgehen oder die Punkte zu vermeiden.

Sie wurden in Pirna wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung geblitzt und suchen nun einen Fachanwalt für Verkehrsrecht?

 

Königsbrücker Landstraße 29b 

01109 Dresden

Telefon: 0351 8908169

Telefax: 0351 79588485

Email: kaden@rechtsanwalt-kaden-dresden.de

mpu
strafzettel knöllchen

Wenn Sie mit einem Bußgeldbescheid der Stadt Pirna nicht einverstanden sind, können Sie dagegen Einspruch einlegen und sich auch anwaltlicher Hilfe bedienen. Verkehrsrechtschutzversicherungen übernehmen die Anwaltskosten dafür.

 

In Pirna zeigte sich in den letzten Jahren ab und an ein Fehler bei einem stationären Blitzer. Viele Verkehrsteilnehmer werden sich gewundert haben, dass sie an der roten Ampel vor dem Einkaufszentrum von Möbel Graf geblitzt wurden und nie ein Bußgeldbescheid ins Haus gekommen oder das Verfahren eingestellt worden ist. Der Grund dafür ist so simpel wie seltsam. Die Gelbphase der Ampelanlage war einfach zu kurz. Dieser Fehler reichte für die Bußgeldstelle aus um die Verfahren nicht weiter zu verfolgen.

Fahrverbot:

Soll man nach einem Blitzer in Pirna ein Fahrverbot verbüßen, zeigt sich das Amtsgericht im verkehrsrechtlichen Bußgeldverfahren oft gnädig, sodass  an mit entsprechender Begründung den Führerschein behalten kann,

allgemeine Informationen zum Verkehrsrecht finden Sie hier