Verkehrsunfall
Vorfahrt Verkehrsrecht Trunkenheit im Straßenverkehr  
Autounfall
Startseite Kanzlei Arbeitsrecht Vertragsrecht Strafrecht Verkehrsrecht Versicherungsrecht

Impressum

 
 
Tempo zu schnell Halteverbot
Gebrauchtwagen
Startseite Gewährleistung
Kontakt Unfall
Ersatzwagen Bußgeldkatalog
Fahrverbot
Führerschein Entzug Fahrerlaubnis überholen Teilschuld garantie
Probeizeit Rechtsanwalt - Dresden - Verkehrsrecht

mail: kaden@rechtsanwalt-kaden-dresden.de fon: 0351 8908169

 

Punkte

Tüv abgelaufen - Punkte vermeiden

Der Bußgeldkatalog sieht für das Überziehen der Hauptuntersuchung um mehr als 8 Monate ein Bußgeld von 60,00 Euro und ein Punkt in Flensburg vor.

Ob der Punkt gerechtfertigt ist kommt aber auf den Einzelfall an. So entschied neulich das Amtsgericht Potsdam, dass es im Einzellfall auch reicht, den Kraftfahrer ohne Punkte zu verwarnen.

Weitere Informationen unter: kaden@rechtsanwalt-kaden-dresden.de

Handy
 
Blitzfoto Mitverschulden